Artikel zur Gründung des Vereins

In Boizenburg hat sich ein neuer Verein gegründet. Im ehemaligen ADAM soll es zahlreiche Angebote geben. Als der Mann im Finanzamt für die Vereinsgründung wissen wollte, was Corinna Brinkmann gelernt hat, antwortete sie: „Das Leben, guter Mann.“ Am vergangenen Freitag hat die Handwerkering und Powerfrau mit nur drei Monaten Vorbereitungszeit ihren Plan in die Tat umgesetzt und einen Verein gegründet – „Herz in die Hand“ ist sein Name. „Ich hatte Zeiten, wo es mir sehr schlecht ging“, erklärt die Boizenburgerin, die lange Zeit zwei Kinder allein erzogen hat, gleichzeitig ihre Firma führte und ein Haus ausbaute.

Neuer Verein: „Herz in die Hand“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.